Gedächtnistraining

Schon die alten Griechen nutzten verschiedene Memo-Techniken, um Wissen abzuspeichern. Die Informationsflut fordert ein Leistungsfähiges Gedächtnis. Zeitgleich trainieren wir es aber nicht mehr, da das Smartphone zumeist die Arbeit übernimmt, die der Kopf auch machen könnte. Beim Training lernen Sie verschiedene Techniken und deren praktische Anwendung kennen.

 

Lernen Sie:

  • Einzeldaten
  • Zahlenreihen (wie z.B. Telefonnummern)
  • Namen
  • Vokabeln

Schnell und dauerhaft abzuspeichern. Entdecken Sie das Potential Ihres Gedächtnisses in kurzer Zeit.